Gewerbliche Umschulungen

Zielgruppe von Umschulungen sind Arbeitsuchende und Rehabilitanden, die ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können und einen qualifizierten Berufsabschluss über eine Umschulung anstreben.

Unser Anliegen ist es, Sie auf die Anforderungen im neuen Beruf optimal vorzubereiten, Sie erfolgreich zur Abschlussprüfung zu führen und Sie dann dabei zu unterstützen, einen Arbeitsplatz im neuen Beruf zu finden.

Wir bieten Ihnen gewerbliche Umschulungen mit Abschluss vor der Handwerkskammer derzeit für folgende Berufe an:

  • Gebäudereiniger / Gebäudereinigerin
 Gewerbliche Umschulungen

Gewerbliche Umschulungen

Diese Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende aus dem Reinigungsbereich ohne Abschluss und Berufsrückkehrer allgemein. Gebäudereiniger/innen arbeiten hauptsächlich bei Reinigungsunternehmen sowie bei Dienstleistern für die Reinigung von Verkehrsmitteln und in Betrieben für Desinfektion und Schädlingsbekämpfung. Unternehmen aus dem Bereich Facility-Management bieten weitere Beschäftigungsmöglichkeiten. Darüber hinaus dürfen beispielsweise in Krankenhäusern nur ausgebildete Fachkräfte für die Hygienereinigung tätig sein.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Umschulung sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Durch die 23-monatige Umschulung mit 8-monatiger praktischer Ausbildung erreichen Sie eine Höherqualifizierung mit einem anerkannten Abschluss vor der Handwerkskammer und verbessern somit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.