« zurück

Projekt: RegioInteg in Görlitz, Bautzen und Kamenz

esf_eu  esf-integrationsrichtline-bund

Das Projekt ist eine Initiative zur Eingliederung in Ausbildung und Beruf.
Jugendliche und junge Erwachsene von 18 bis 35 Jahren, deren Zugang zu Arbeit oder Ausbildung aus mehreren individuellen und strukturellen Gründen erschwert ist, darunter Langzeitarbeitslosigkeit, Lücken in der schulischen/beruflichen Qualifikation oder Migrationshintergrund.

Das Projekt basiert auf der  “ESF-Integrationsrichtlinie Bund” mit dem Handlungsschwerpunkt IsA-Intergration statt Ausgrenzung, das im Kooperationsverbund der Träger

  • Donner + Partner GmbH Sachsen
  • ASG (Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH)
  • BBZ Bautzen
    in den Landkreisen Bautzen und Görlitz in mehreren RegioPoints durchgeführt wird.

RegioPoint1