« zurück
Lade Karte....
Alle Termine anzeigen

Umschulung Kaufmann/-frau Industrie (Teilzeit)

Datum: 23.01.2017 - 23.08.2019

Infos zur Veranstaltung

Industriekaufleute stellen fest, was bestellt werden muss und wickeln den gesamten Einkauf ab. Natürlich sind sie auch für den Verkauf der hergestellten Produkte zuständig. Sie verhandeln mit Kunden und Lieferanten, erstellen Angebote und helfen bei Werbemaßnahmen mit. Ob Motoren, Möbel oder Computer, Industriekaufleute sind in jeder Branche tätig. Dabei gehen sie nicht nur tagtäglich mit Zahlen um, sondern setzen auch moderne Technik wie das Internet ein, denn der online Ein- und Verkauf, also E-Commerce, spielt in Unternehmen eine immer wichtigere Rolle.

Industriekaufleute

  • holen Angebote ein und bestellen Waren, wie z. B. Rohstoffe, Hilfsstoffe (z. B. Schrauben, Nägel) oder Büroartikel
  • nehmen Waren in Empfang und prüfen Waren, Lieferscheine und Rechnungen
  • ermitteln und planen den Personalbedarf und -einsatz
  • planen Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen und führen sie durch
  • verhandeln mit Kunden
  • kalkulieren Preise, erstellen Angebote und bearbeiten Kundenbestellungen
  • übernehmen Aufgaben im Rechnungswesen, wie Buchführung, Zahlungsbelege prüfen oder Mahnungen schreiben
  • In unserem Bildungszentrum findet die Umschulung im LEHRERGESTÜTZTEN UNTERRICHT statt!

    Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Theorie und Praxis bereiten wir Sie auf Ihren neuen Berufsabschluss vor. Die Praktikumsphase findet im Dualen System statt. D.h. während des Praktikums sind Sie 2 Tage in unserem Bildungszentrum und 3 Tage im Praktikumsbetrieb.