Trapez

Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme
bei Donner + Partner in München

Wo? Schillerstraße 7, 80336 München

Themen: Stabilisierung der Beschäftigung unter persönlichen, sozialen, familiären,
kulturellen und beruflichen Aspekten
Art: Einzelcoaching mit bis zu 52 Unterrichtsstunden in max. 6 Monaten,
zugelassene Maßnahme nach AZAV
Basis: AVGS gem. §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5, SGB III
Ansprechpartner vor Ort:  Frau Gemeinhardt, Telefon 0173 3896211
Seminarverwaltung: Frau Vinzelberg, Telefon 08031 43668
Seminarnummer: wird noch erteilt

 

Coaching Themen

Teilnehmer werden nach Aufnahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung intensiv betreut und die Beschäftigungsverhältnisse auf diese Weise nachhaltig stabilisiert. Das insbesondere anfänglich geminderte Leistungsvermögen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und der erhöhte Einarbeitungsaufwand werden den Arbeitgebern ausgeglichen.

Kernelemente der Maßnahme sind die sofortige Aufnahme von Coaching Aktivitäten nach erfolgter Aufnahme sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse und deren Stabilisierung und nachhaltige Gestaltung der Integration. Voraussetzung für eine erfolgreiche Maßnahmedurchführung ist insbesondere die enge Zusammenarbeit dem Kunden und dem beteiligten Betrieb.
Inhalte des Coachings können insbesondere sein:

  • Soziale Aktivierung, Vermittlung des betrieblichen Umfelds und der Anforderungen im Arbeitsalltag (pünktlicher Arbeitsbeginn, Erwartungen des Arbeitgebers u. ä.)
  • Verhaltenstraining z. B. im Umgang mit dem Arbeitgeber/den Kollegen am Arbeitsplatz
  • Krisenintervention, Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz
  • Aufbau von Tagesstrukturen über einen längeren Zeitraum
  • Hilfen, Begleitung bei Behördengängen/Antragstellungen
  • Hilfe bei der Inanspruchnahme kommunaler Eingliederungsleistungen nach § 16a SGB II (Schuldner- und Suchtberatung, psychosoziale Betreuung, Kinderbetreuung, Pflege)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Kinderbetreuung, Lernhilfen für Kinder, Unterstützung bei der Pflege, Notfallkonzepte)
  • Alltagshilfen (z.B. Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Umgang mit Geld, Einkauf, Erscheinungsbild)
  • Kultur und Sprache

Der persönliche Coach kümmert sich durchgehend um einen Kunden und begleitet ihn in allen Situationen in Einzelgesprächen. Bei Bedarf wird der Kunde zu Terminen begleitet

Vorteile für den Kunden

Die Termine werden zeitlich flexibel an die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Der Coach hat den Überblick und steht dem Kunden in allen Hilfethemen zur Verfügung und begleitet den Kunden auch gerne zu relevanten Terminen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Donner + Partner Team