« zurück
Lade Karte....
Alle Termine anzeigen

Arbeit lohnt sich - Orientierung entwickeln (AlsO) 2019

Datum: 01.04.2021 - 31.03.2022
» Beratungstermin zum Bildungsgutschein

Infos zur Veranstaltung

interne Nummer: 88/2021/2

Eine Maßnahme in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Landkreis Görlitz und der Donner + Partner GmbH Sachsen. Gemeinsam wollen wir Langzeitarbeitslose mit unterschiedlichen Problemlagen in ihrer Arbeitsfähigkeit stärken und Ihre Kompetenzen nutzen.

Sie haben das Gefühl, den Anschluss an das Berufsleben verloren zu haben oder sehen keine berufliche Perspektive für sich?

Wir haben gute Aussichten für Sie!
– Unser Team aus Sozialpädagoge und Coach ist für Sie da und unterstützt Sie auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben.
– Ein Mix aus arbeitsmarktrelevanten Inhalten, Kompetenztrainings und Beratungsangeboten soll Sie in Ihrer Motivation zur Arbeitsaufnahme stärken und Ihre Fähigkeiten mobilisieren.
– Machen Sie mit und Sie werden sehen, dass aus Wille und Stärke, berufliche Chancen werden können!

Gute Aussichten
– erfolgreicher Wiedereinstieg in das Berufsleben durch Einzel- und Gruppencoachings
– Aufzeigen von möglichen Unterstützungsleistungen
– Erarbeitung von beruflichen Perspektiven mit unserem Stellen-Chancen-Indikator
– engmaschige sozialpädagogische Begleitung

Das machen wir jetzt gemeinsam.
– Persönliche Probleme können Sie mit unserem Sozialpädagogen bearbeiten und mögliche Unterstützungsleistungen besprechen.
– Trotz möglicher Negativerfahrungen stellen wir durch den Blick auf Ihre Kompetenzen Ihre Arbeitsmotivation wieder her.
– Unser Coach erstellt mit Ihnen eine realistische Berufswegeplanung, um Sie schrittweise an den Arbeitsmarkt heranzuführen und Orientierung zu entwickeln.
– Gemeinsam mit unserem Coach arbeiten Sie mit der JobIMPULS Methode als begleitende Software zur Kompetenzerfassung und beruflichen Ausrichtung.
– Schulungs- und Pflichtmodule werden durch anschauliche Seminare sowie Workshops ergänzt.

Rahmenbedingungen
– Teilnahmedauer mit 216 Netto-Arbeitsstunden (i. d. R. 6 Wochen)
– max. 36 Wochenstunden

modularer Aufbau:
– Modul 1: Arbeit lohnt sich nicht!?
– Modul 2: Wo stehe ich? Wo will ich hin?
– Modul 3: „Was passt zu mir?“ – Berufliche Orientierung
– Modul 4: Und jetzt?
– Modul 5: Bewerbungstraining (optional)
– wöchentliche Unterstützungsangebote für mind. 3 UE
– aufsuchende Angebote am jeweiligen Lernort oder beim Bildungsträger
– gemeinsame Förderplanung

Besonderheiten
– flexible und individuelle Unterstützungsangebote
– Arbeit mit der JobIMPULS Methode zur Kompetenzerfassung und Herstellung von Perspektiven

Teilnehmervoraussetzung und Zielgruppe
– erwerbsfähige Leistungsberechtigte, auch unter 25 Jahre, z. T. mit gesundheitlichen Einschränkungen, evtl. Lernbeeinträchtigungen, mit oder ohne Berufsabschluss

Teilnahme
Eine mögliche Zuweisung in die Maßnahme kann in Abstimmung mit dem zuständigen Fallmanagement des Jobcenters Landkreis Görlitz erfolgen.

Wir beraten Sie gern persönlich zu diesem Angebot und klären Ihre Fragen.