« zurück
Lade Karte....
Alle Termine anzeigen

Betreuungsassistent/in gemäß §§ 43b, 53c SGB XI Teilzeit

Datum: 02.07.2018 - 24.09.2018

Infos zur Veranstaltung

AUSBIILDUNGSZIIEL
Erlangen von beruflichen Kenntnissen und Fähigkeiten, die zur Ausübung einer betreuenden Tätigkeit in vollstationären Pflegeeinrichtungen befähigt.
Betreuung von Personen mit demenz-bedingten Fähigkeitsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistiger Behinderung in Pflegeheimen oder in der häuslichen Versorgung Betreuungskräfte nach Paragraf 43 b SGB XI und Paragraf 53 c SGB XI (11.Sozialgesetzbuch, Pflegeversicherungsgesetz) arbeiten als zusätzliche Kräfte in Pflegeheimen und zur Unterstützung des Pflegepersonals.
Sie sollen die Lebensqualität demenziell erkrankter Menschen verbessern, ihnen im Alltag helfen und sie aktivieren. Zu den Aufgaben gehören Malen, Basteln und Singen ebenso wie Spazierengehen oder Begleitung bei Arztbesuchen. Die Pflegekassen finanzieren für etwa 25 Bewohner einen Betreuungsassistenten.
Aufgaben eines Betreuungsassistenten.
Die Aufgabe von Betreuungsassistenten (m/w) ist es, demenzkranke Menschen
in ihren Alltagsaktivitäten zu unterstützen. Sie betreuen und aktivieren Heimbewohner über die pflegerische Versorgung hinaus. Sie fördern den Austausch mit anderen Menschen und ermöglichen so mehr Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Eine drohende oder bereits eingetretene Isolation soll so verhindert werden.
ZIELGRUPPE
Personen, die eine Betreuungstätigkeit in Pflegeheimen oder in der häuslichen Versorgung nach c SGB XI ausüben möchten und über keinen therapeutischen oder pflegerischen Berufsabschluss verfügen.
Übernahme der Seminarkosten durch Kostenträger möglich. Wenden Sie sich an Ihren Kostenträger.
LERNIINHALTE
Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion
Medizinische Grundkenntnisse
Grundkenntnisse der Pflege
Erste Hilfe Kurs
Grundkenntnisse Haftungsrecht,
Betreuungsrecht für hilfe- und pflegebedürftiger Menschen
Hauswirtschaft und Ernährungslehre
Beschäftigungsmöglichkeiten und
Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenz
Bewegung für Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
Seminardaten
Theorie:
200 Unterrichtseinheiten
Betriebspraktikum:
100 Unterrichtseinheiten
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag
Teilzeit: 08:15 Uhr – 12:30 Uhr